2007 – Die Generationen im Blick

Da Adelheid Schlegel ihre 5-jährige Sprecherinnentätigkeit beendet, findet zu Beginn des Jahres eine Nachwahl statt. Zur neuen Sprecherin wird Anne Schirmer gewählt. Die Website wird durch eine Projektdatenbank sowie eine Einrichtungsliste des Jugendnetzes Baden-Württemberg erweitert. Damit besteht die Möglichkeit, eingetragene Projekte und Einrichtungen der Mädchenarbeit aus dem Jugendnetz direkt auf der Website der LAG Mädchenpolitik abzurufen.

LAG Mädchenpolitik
LAG Mädchenpolitik
LAG Mädchenpolitik
LAG Mädchenpolitik

Inhaltlicher Schwerpunkt im Bereich der fachpolitischen Arbeit ist das „WertAllProjekt – Mädchenarbeit im Spannungsfeld der Generationen“, das von Sylvia Beck als Honorarkraft koordiniert wird. Sieben Aktionsgruppen in Baden-Württemberg beschäftigen sich auf unterschiedliche Weise über Medien, Diskussionsforen oder Erzählcafés mit Fragen des Mädchen- und Frauseins früher und heute, mit bisherigen Entwicklungen sowie aktuell notwendigen Prinzipien und Arbeitsweisen der Mädchenarbeit. Mit dabei sind der Verein für feministische MädchenarbeitTRITTA e.V. Freiburg, der Kreisjugendring Ravensburg e.V., das SchülerInnencafé AusZeit von Mokka e.V. Rottenburg, die pädagogisch-therapeutische Wohngruppe für Mädchen mit Drogenproblemen JELLA von Lagaya e.V. Stuttgart, das Kreishaus der Jugendarbeit im Rems-Murr-Kreis, das Mädchencafé gÖrls e.V. Reutlingen sowie das Förderband e.V. Mannheim. Finanziell gefördert ist das Projekt von der Landesstiftung Baden-Württemberg

Weitere Themenschwerpunkte, welche häufig angefragt werden, sind Mädchen und Gewalt, aggressive Mädchen, Mobbing sowie das Verhältnis zwischen Jungen- und Mädchenarbeit.


AKTUELLES

Stellenauschreibung: Projektreferent* für Teilzeitausbildung (50-75%) gesucht
Wir suchen zum näcshtmöglichen Zeitpunkt für unseren Arbeitsbereich Teilzeitausbildung eine sozialpädagogische Fachkraft.
>>> mehr Informationen


Workshops und Inhouse-Schulungen im Rahmen der Genderqualifizierungsoffensive III
Im Rahmen der Genderqualifizierungsoffensive gibt es bis November 2021 die Möglichkeit, Qualifizierungsvorhaben zu den Themenbereichen Genderpädagogik sowie Vielfalt von Geschlecht und Vielfalt von sexueller Orientierung/ Identität durchzuführen.
>>> mehr Informationen (Inhouse-Schulungen)
>>> mehr Informationen (Workshops für Ehrenamtliche etc.)


(Weitere) Termine und Veranstaltungen der LAG Mädchen*politik finden Sie hier >>>

Unsere Webseite verwendet technisch notwendige Cookies.
Mehr dazu erfahren Sie in unseren  Datenschutzinformationen