2017 – Neue Stelle für eine Bildungsreferentin

Eine neue Stelle in der Geschäftsstelle und eine Verabschiedung aus der Sprecherinnenrunde gehen Hand in Hand. Die bisherige Sprecherin Jessica Wagner wird ab dem 01.01.2017 als Bildungsreferentin eingestellt, zunächst mit einem Stellenumfang von 50%. Die Sprecherinnentätigkeit von Jessica Wagner wird von Josephine Jackson übernommen.

LAG Mädchenpolitik
LAG Mädchenpolitik
LAG Mädchenpolitik
LAG Mädchenpolitik
lag mädchenpolitik
lag mädchenpolitik

Durch einen Projektkostenzuschuss aus dem Ministerium für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg kann die LAG Mädchenpolitik von April 2017 bis August 2018 erstmals eine Weiterbildung im Bereich Mädchenarbeit umsetzten. Die Weiterbildungsreihe beschäftigt sich mit „Mädchenarbeit – intersektionale Perspektiven und antidiskriminierende Sichtweisen auf Mädchenarbeit heut“. Auf Grundlage des Titels, möchten die Veranstalterinnen eine Basisqualifkation für die Mädchenarbeit anbieten, die ihren Fokus auf die Vielfältigkeit der Lebenswelten von Mädchen und auf eine antidiskriminierende Haltung im pädagogischen Alltag richtet. In der berufs-begleitenden Weiterbildung wechseln sich theoretische Inputs zur Wissensvermittlung, praktische Methoden sowie Übungen zur Reflexion der eigenen pädagogischen Praxis ab. Insgesamt umaffst die Weiterbildung 3 Module.

Im Rahmen des Förderprogramms „lokal vernetzen – demokratisch handeln“ führt die LAG Mädchenpolitik im Jahr 2017 ein Projekt unter dem Titel „Awareness - Handeln gegen Sexismus, Homo- und Transfeindlichkeit“ durch. Schwerpunkt des Projektes ist die Prävention von Sexismus und sexualisierter Gewalt bei Festivals, Partys und Veranstaltungen. Zielgruppe des Projektes sind Organisator*innen von lokalen sowie Kooperations- und Vernetzungspartner*innen der Kinder- und Jugendhilfe. Der Fokus bei der Ansprache der Zielgruppe liegt auf dem Großraum Stuttgart. Mit den Ergebnissen des Workshops und zum Abschluss des Projekts gibt es die neue Broschüre „Schöner feiern – Sicher feiern. Prävention und Inter-vention von und bei Sexismus & sexualisierter Gewalt.“.


AKTUELLES

Stellenauschreibung: Projektreferent* für Teilzeitausbildung (50-75%) gesucht
Wir suchen zum näcshtmöglichen Zeitpunkt für unseren Arbeitsbereich Teilzeitausbildung eine sozialpädagogische Fachkraft.
>>> mehr Informationen


Workshops und Inhouse-Schulungen im Rahmen der Genderqualifizierungsoffensive III
Im Rahmen der Genderqualifizierungsoffensive gibt es bis November 2021 die Möglichkeit, Qualifizierungsvorhaben zu den Themenbereichen Genderpädagogik sowie Vielfalt von Geschlecht und Vielfalt von sexueller Orientierung/ Identität durchzuführen.
>>> mehr Informationen (Inhouse-Schulungen)
>>> mehr Informationen (Workshops für Ehrenamtliche etc.)


(Weitere) Termine und Veranstaltungen der LAG Mädchen*politik finden Sie hier >>>

Unsere Webseite verwendet technisch notwendige Cookies.
Mehr dazu erfahren Sie in unseren  Datenschutzinformationen