Startseite

 Home  Über uns  Mitglied werden  Kontakt/ Impressum
LAG Mädchenpolitik
   LAG Mädchenpolitik
  
Aufgaben
Angebote
Geschäftsstelle
Sprecherinnen
Termine
Newsletter
Publikationen
Projekte
Wettbewerb 2014
  Unsere Mitglieder
  
  Mädchenarbeit konkret
  
  Links und Literatur
  

Rundbrief der LAG Mädchenpolitik Baden-Württemberg I / 2002
Mädchenarbeit im koedukativen Raum

Der Rundbrief beschäftigt sich mit dem Spannungsfeld zwischen Mädchenarbeit, Jungenarbeit und Koedukation und entwickelt Perspektiven für gelungene Ansätze von Mädchenarbeit im koedukativen Raum. Er dokumentiert die Fachtagung Mädchenarbeit im koedukativen Raum Sinn, Eigensinn, Unsinn?! der LAG Mädchenpolitik Baden-Württemberg in Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung, Fachreferat Frauen.

Beiträge zum Themenschwerpunkt:

  • Julia Hischmüller und Anja Wilser: Koedukative Angebote als Nebenlinie eines Mädchenprojektes
  • Petra Sartingen und Kai Kabs: Starke Mädchen starke Jungen: Geschlechterdifferenzierende Präventionsarbeit gegen sexualisierte Gewalt und Gewalterfahrungen
  • Barbara Stanger, Beate Maas: Arbeitsgruppenprotokolle der Tagung Mädchenarbeit im koedukativen Raum Sinn, Eigensinn, Unsinn?!
  • Sabine Brommer: Gender Mainstreaming und Frauenförderpolitik Chancen und Risiken
  • Ulrike Sammet: Gender Mainstreaming Endlich Auftrieb für die Mädchenarbeit?

Aktuelles:

  • Kurzinformationen
  • FLUSS e.V.: Freiburgs lesbisches und schwules Schulprojekt
  • Aktuelles aus der LAG Mädchenpolitik Baden-Württemberg
  • Die Sprecherinnen der Amtsperiode 2002 bis 2004 der LAG Mädchenpolitik Baden-Württemberg
  • Aktuelle Fortbildungen und Veranstaltungen
  • Neue Bücher, Broschüren und Arbeitsmaterialien
  • Vorankündigungen der LAG Mädchenpolitik Baden-Württemberg

 
 
64 Seiten, 4 Euro zzgl. Versandkosten, Versand gegen Rechung
bestellen

   
 LAG Mädchenpolitik Baden-Württemberg   
made by ostalb-online